Zum Hauptinhalt springen
Klicken Sie hier um sich den Text vorlesen zu lassen.
Klicken Sie hier um den Kontrast zu verändern.
Weitere Informationen zur Barrierefreiheit.
Worterklärungen als PDF-Datei zum herunterladen.

Alles ist Farbe – Farbe ist alles

Technik: Malerei, Mixed Media

Kursleiterin: Susanne Nothdurft

Termin: Donnerstag 9.8. bis Freitag 10.8.2018

Uhrzeit: 9.30 - 12.30 Uhr und 14.30 - 17.00 Uhr

Teilnehmende: bis 12 Personen

Kursbeschreibung

Wir sind umgeben von Farbe. Wie wir sie wahrnehmen, hängt von subjektiven Empfindungen, Erfahrungen und Prägungen ab. Farben sind Träger von Emotionen, haben häufig historische Hintergründe, geografische Aussagen und sind besetzt durch individuelle Erlebnisse. Schätzungen zufolge kann das menschliche Auge nach Farbton, Sättigung und Helligkeit insgesamt zwischen 1,5 und 7,5 Millionen Farben unterscheiden.

Mit auflockernden Übungen führt Susanne Nothdurft in den Umgang mit Farben und Formen ein und zeigt, wie Farbe emotional, aber auch informativ eingesetzt und erlebt werden kann. Spielerisch wird in praktischen Einheiten das Bewusstsein für die Wirkung und Komplexität von Farbe geschärft. Mit Hilfe verschiedener Materialien und Techniken können die Teilnehmenden die Wirkung von Farbe ausprobieren. Dabei werden verschiedene Herangehensweisen an das Thema Farbe auch anhand von Bildbeispielen betrachtet und erforscht. Im Mittelpunkt des Kurses steht das eigene künstlerische Schaffen, in das die gewonnenen Erkenntnisse über den Einsatz von Farbe einfließen. Auf vielfältige Art eröffnet Susanne Nothdurft verschiedene Wege, Farben zu empfinden und einzusetzen.

Die Abbildung zeigt die Gesamtansicht eines Bildobjektes in Blau- und Grüntönen.
Susanne Nothdurft, Indeed, 2012, Acryl auf Holzfaserplatte, 105 x 225 cm; Bildrechte: Thomas Schneider

Material

Grundsätzlich arbeiten alle Teilnehmenden mit ihrem eigenen Material, das sie selbst wählen und mitbringen können. Die Kursleiterin gibt lediglich Empfehlungen.

Farben nach Wahl wie beispielsweise Acryl-, Aquarell, Gouachefarben, Buntstifte, Kreiden, Filzstifte, Pinsel, verschiedenfarbige Papiere, Malgründe und andere Malutensilien.

Einfaches Druckerpapier als Skizzenpapier ist für alle reichlich vorhanden, ebenso Kreppband, Putzlappen, Unterlagen und Wasserbehälter.

Die Abbildung zeigt die Künstlerin bei der Arbeit an einem vielfarbigen Relief.
Susanne Nothdurft; Fotorechte: Holger Stöhrmann

Informationen zur Kursleiterin

Susanne Nothdurft ist freie Künstlerin mit dem Schwerpunkt Malerei und arbeitet an zahlreichen künstlerischen Projekten. Sie ist außerdem als Dozentin für Farblehre an der Muthesius-Kunsthochschule Kiel und als Seminarleiterin im Bereich künstlerisches Gestalten bei Pädiko e. V. in Kiel tätig.

www.susannenothdurft.de 

 

 


Wir bedanken uns für die Förderung!!
Auf dieser Abbildung ist das Logo der Aktion Mensch zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo Landesprogramm ländlicher Raum zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo von Leader zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo der AktivRegion Schlei-Ostsee zu sehen.