Zum Hauptinhalt springen
Klicken Sie hier um sich den Text vorlesen zu lassen.
Klicken Sie hier um den Kontrast zu verändern.
Weitere Informationen zur Barrierefreiheit.
Worterklärungen als PDF-Datei zum herunterladen.

Von der Skizze zur Aquarellmalerei „Leichter Himmel – Wasser – Land – schwere Steine“

Technik: Aquarell

Kursleiterin: Sonja Jannichsen

Termin: Montag 16.7. bis Freitag 20.7.2018

Uhrzeit: 9.30 - 12.30 Uhr und 14.30 - 17.00 Uhr

Teilnehmende: bis 10 Personen

Kursbeschreibung

Dies ist ein idealer Kurs für Kunstschaffende, die lernen wollen, stimmungsvolle Reiseskizzen und Aquarelle anzufertigen. In Sundsacker und in der Umgebung an der Schlei können in freier Natur Skizzen gemacht und Ideen gesammelt werden. Je nach Wetterlage kann spontan entschieden werden, ob draußen oder im Atelier gearbeitet wird. Es wird ein Tagesthema zur Orientierung geben, ohne sich daran anpassen zu müssen. Reizvolle Impulse können direkt vor Ort aufgenommen werden und das Thema eigenständig beeinflussen.

Wir starten mit Skizzen und Kritzeleien in ein kleines Buch im Taschenformat. Gearbeitet wird mit schnellen Strichen: Skribbeln, zeichnen und  skizzieren leicht und locker aus der Hand. Die Zeichnung bleibt so bestehen oder wird im Anschluss koloriert. Anschließend können die Skizzen ins Aquarell umgesetzt werden. Dieser Kurs richtet sich an Unerfahrene und Fortgeschrittene und an alle, die Lust und Interesse am Aquarellieren und Skizzieren haben.

Die Abbildung zeigt eine Hand, die ein aufgeschlagenes Skizzenbuch mit der Zeichnung eines Fischerortes enthält.
Skizzenbuch von Sonja Jannichsen, 2016; Fotorechte: Sonja Jannichsen

Material

Grundsätzlich arbeiten alle Teilnehmenden mit ihrem eigenen Material, das sie selbst wählen und mitbringen können. Die Kursleiterin gibt lediglich Empfehlungen.

  • Bleistifte in unterschiedlichen Stärken
  • Buntstifte, Aquarellkasten, Kohle, Grafit
  • kleines Skizzenbuch oder Reisetagebuch
  • Aquarellblock in verschiedenen Größen
  • Fineliner oder Filzstifte
  • warme Kleidung und wenn möglich oder nötig einen Hocker oder weitere Hilfsmittel nach Bedarf für die Arbeit im Freien
  • Süßigkeiten und gute Laune

Wer kein eigenes Material mitbringt, kann dies als Gesamt-Paket für 40,00 € bei der Anmeldung vorab mitbestellen. Darin enthalten sind: Bleistifte HB und B2 von Faber Castell, Aquarell-Block A5, Skizzenbuch A5, kleiner Aquarellkasten, 2 hochwertige Pinsel in Größe 3 und 5 mm. Auch bei der Kursleiterin kann Material nach Bedarf ergänzt werden.

Einfaches Druckerpapier als Skizzenpapier ist für alle reichlich vorhanden, ebenso Kreppband, Scheren, Klebstifte und Unterlagen.

Die Abbildung zeigt Sonja Jannichsen im Abendlicht vor ihrer Staffelei am Meer.
Sonja Jannichsen; Fotorechte: Benedikt Ziegler

Informationen zur Kursleiterin

Sonja Jannichsen ist eine erfahrene, begeisternde Künstlerin, die schon viele Menschen mit ihren Mal-Erlebnis-Reisen inspiriert hat. Als echte Friesin lebt sie in Niebüll und die Nähe zu Wasser und Wind, ebenso die Liebe zur Sonne, spiegelt sich in ihrer Malerei. Sie hat gemeinsam mit der Künstlergruppe der Norddeutschen Realisten im Freien gemalt und nahm an zahlreichen Ausstellungen teil.

www.malen-am-meer.de 

 

 


Wir bedanken uns für die Förderung!!
Auf dieser Abbildung ist das Logo der Aktion Mensch zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo Landesprogramm ländlicher Raum zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo von Leader zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo der AktivRegion Schlei-Ostsee zu sehen.