Reise ins Ungewisse

Technik: Mischtechnik
Kursleitung: Franziska Ludwig
Termin: 18.7. - 22.7.2022
Uhrzeit: 9.30 -12.30 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr
Teilnehmende: bis 8 Personen
Kursnummer: J22_SW1_K09
Preis: 400 Euro

Kursbeschreibung

Was wird auf dieser Reise passieren?

Irgendetwas bestimmt!

Nur wie und wann und wo und mit wem …

Das wird sich zeigen!

Eins ist gewiss:

Am Ende wird eine spannende Geschichte mit vielen Bildern draus.

Dieser Kurs schenkt Dir einen kreativen Ausflug ins Unbekannte.

Du erhältst bei Kurs-Anmeldung einen Fragebogen.

Mit den Antworten kommst Du zum Kurs und schon geht es los!

Gleich am ersten Tag wird die Geschichte zeichnerisch ins Rollen gebracht.

Hierfür sind dann die Antworten, die Du mitbringst, nützlich.

Auf Deiner Fahrt ins Ungewisse werden viele lustige, spannende und vielleicht auch ungewöhnliche Dinge passieren, mit denen Du gar nicht rechnest. Auch Begegnungen können sich ereignen, die unvorhersehbar und überraschend sind.

 Spielerisch werden neue Bild- und Erzählformen gefunden und besprochen.

So einen Trip hast Du bestimmt noch nie gemacht!

Der Kurs wird von vielen Zeichenübungen begleitet.

Am Ende ist es Deine Geschichte und Du kannst Sie mit anderen teilen und Dich darüber freuen.

Was darin vorkommen kann? Das liegt an Dir, aber auf jeden Fall eventuell: Geräusche und Klänge, tolle Sehenswürdigkeiten, Wind und Licht, Kleinigkeiten am Wegesrand, Pannen und Lösungen, eine Übernachtung, außergewöhnliche Charaktere, Zwischenräume und natürlich Liebe.

Material

.. und womit reist Du?

Ganz einfach:

Mit allen Materialien Deiner Wahl, aber viel brauchst Du nicht!

Hier eine Empfehlung:

2 Bleistifte in den Stärken HB und B2

Aquarell-, Acryl-Farben, Buntstifte

Aquarell-, Acryl-, Zeichen-Papier

Hochwertiges Kopierpapier

Anspitzer

Schere

Klebestift oder flüssiger Kleber

Papier jeder Art, bei Wunsch auch ein Skizzenbuch in einer Wunsch-Größe

Informationen zur Kursleiterin

Franziska Ludwig studierte Kommunikationsdesign und Illustration in Kiel. Sie lebt in der Nähe von Kiel, arbeitet dort als freie Illustratorin an verschiedenen Projekten und zeichnet für Erwachsene ebenso gern wie für Kinder.

Menschen und Tiere mit menschlichen Zügen stehen im Fokus ihrer Bilder. Dabei geht es ihr besonders um die kleinen Momente, die Gefühle und Absurditäten, die der Alltag hervorbringt.

www.franziskaludwig.de

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf der Seite. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite weiter zu verbessern.