Holzbildhauerei

Technik: Holzbildhauerei
Kursleitung: Volker Tiemann
Termin: 25.07. - 29.07.2022
Uhrzeit: 9.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr
Teilnehmende: bis 6 Personen
Kursnummer: J22_SW2_K01
Preis: 430 Euro

Kursbeschreibung

Aus Holz lässt sich fast alles machen.

Eine Skulptur wird aus einem Material herausgearbeitet, indem etwas weggeschnitten, gestemmt, geschliffen oder gekerbt wird. Warum sollte die Skulptur nicht auch die Form eines Löffels, einer Zahl oder eines Würfels haben. Entscheidend ist die Idee, etwas herstellen zu wollen.

 In diesem Anliegen unterstützt Volker Tiemann seine Studierenden.

Er vermittelt individuelle bildhauerische Arbeitsweisen und zeigt, mit welchen Möglichkeiten das Holz ausgestattet ist und bearbeitet werden kann. Ein planvolles Vorgehen ermöglicht, wenn nötig, ein Improvisieren und Experimentieren wie mit kaum einem anderen Material.

 Diese Erfahrung will der Kurs vermitteln.

Bildhauerische Vorkenntnisse sind erwünscht, aber nicht zwingend notwendig. Der Kurs ist auch bis Sonntag buchbar.

Material

Linden-Holz und Werkzeuge stehen zur Verfügung.

Bitte teilen Sie uns vorher per Mail mit, ob Sie ihr Werkzeug und Holz selbst mitbringen möchten.

Es darf kostenfrei Werkzeug ausgeliehen werden.

Das vorhandene, benutzte Holz wird am Ende zum Selbstkostenpreis mit dem Kursleiter abgerechnet.

 

Vorhandene Werkzeuge

pro Person ausleihbar:

einige wichtige Standardeisen

Klüpfel

 

zum Mitbenutzen:

gute Handsägen

Befestigungsschrauben und Hölzer

diverse Schraubzwingen zum Befestigen der Hölzer

mehrere Winkel zum Anzeichnen

Handwerkzeuge wie Schraubendreher, Zangen

Leim

 

außerdem vorhanden sind:

Hobel und Schleifsteine

Schleifmaschine für Schnitzeisen und andere Tischlerei-Maschinen vor Ort dürfen nur vom Kursleiter benutzt werden

Für alle speziellen Dinge, Werkzeuge oder Materialien, die im Besonderen gebraucht werden oder Kleinigkeiten wie Bleistifte, Zollstöcke, Zeichenblöcke   müssen mitgebracht oder bei der Akademie vorher bestellt werden.

Oder: Möchte jemand eine Skulptur farbig gestalten, müssen auch Farbe und Pinsel mitgebracht werden.

Bei weiteren Material-Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an Volker Tiemann: mail@volker-tiemann.de

Informationen zum Kursleiter

Volker Tiemann arbeitet seit dem Ende seines Kunststudiums 1992 bei Jan Koblasa an der Muthesius-Kunsthochschule in Kiel als freischaffender Bildhauer. Neben einer Vielzahl von Ausstellungen im In- und Ausland ist er auch in den meisten Museen Schleswig-Holsteins vertreten. Darüber hinaus gibt es von ihm Arbeiten in wichtigen öffentlichen Sammlungen wie auch zahlreiche Skulpturen im öffentlichen Raum. Seit vielen Jahren ist Holz in allen Spielarten sein bevorzugtes Arbeitsmaterial.

www.volker-tiemann.de 

 

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf der Seite. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite weiter zu verbessern.