Zum Hauptinhalt springen
Klicken Sie hier um sich den Text vorlesen zu lassen.
Klicken Sie hier um den Kontrast zu verändern.
Weitere Informationen zur Barrierefreiheit.
Worterklärungen als PDF-Datei zum herunterladen.

Aquarell experimentell

Technik: Aquarell experimentell

Kursleitung: Sven Brauer

Termin: Montag 19.9. bis Freitag 23.9.2022

Uhrzeit: 9.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Teilnehmende: bis 10 Personen

Kursnummer: S22_SW2_K01

Preis: 400 Euro

Aquarell mit allen Sinnen.

Kursbeschreibung

In diesem Kurs zeigt Sven Brauer mit experimenteller Herangehensweise, wie spannende Stillleben auf Aquarellpapier und Leinwand entstehen können. Die Studierenden werden die Erfahrung machen, dass scheinbar unscheinbare Gegenstände wie etwa eine Tomatenscheibe zum Star einer Bildidee werden.

Die Studierenden werden nicht nur mit Aquarellfarben arbeiten, um den Spannungsbogen des Stilllebens zu erhöhen, sondern auch mit löslichem Kaffee, Salz und anderen spannenden und überraschenden „Zutaten“. Gerne werden auch Collage-Elemente durch Schrift oder Textfragmente eingearbeitet. Spielerisch und scheinbar ganz nebenbei lernen die Teilnehmenden die Grundlagen der Farblehre, Bildkomposition und Materialkunde kennen.

Gearbeitet wird nach Gegenständen, die der Kursleiter zur Verfügung stellt. Auch die „geheimen“ Zutaten werden vom Kursleiter mitgebracht. Dieser Kurs eignet sich für Unerfahrene sowie Fortgeschrittene gleichermaßen.

Aquarellkasten-Ausschnitt
Brauer
Hagebutte, Sven Brauer

Material

Alle arbeiten mit ihrem eigenen Material.

Das Material wird mitgebracht oder vorher bei uns bestellt.

Dieses wird nach Preisrücksprache eingekauft und das Material-Paket wird bei Vorab-Überweisung vor Ort am Arbeitsplatz bereit liegen.

Wir stellen Materialien für Sie bei Voranmeldung bereit!

Auch Modelle aus dem Bereich Stillleben organisieren wir gerne.

Wassergläser, Zeitungspapier, Putzlappen und einfaches Drucker-Papier als Skizzenpapier in A3 und A4 sind an jedem Arbeitsplatz vorhanden.

 

Materialempfehlung des Kursleiters

Klebestift, Schere, Kreppband

Pinsel, nach Belieben oder 10, 12, 24 Stärke   

Aquarellfarben, Tuben oder Näpfchen

Einen großen Flachpinsel zum Grundieren der Leinwände

Weiße Acrylfarbe

Aquarellblock, je 32 x 24 cm und 40 x 30 cm

Leinwände, 4 Stück bis 40x50 cm

Alte Zeitung oder Buch zum Zerschneiden

Bleistifte

KEINE Radiergummis

Tintenroller, Stift

Kleines Tintenfass mit schwarzer Tinte

Rohrfeder

Salz

Löslicher Kaffee, Nescafe Gold ist am besten

Bei weiteren Fragen zum Material bitten wir um persönliche Kontaktaufnahme zu den Kursleitern:  brauersven61@web.de

Sven Brauer

Informationen zum Kursleiter

Sven Brauer lebt in Buxtehude vor den Toren Hamburgs und war Mediendesigner vor seiner Arbeit als freier Künstler, Dozent und Autor.

Er erhielt Privatunterricht bei namhaften Aquarellisten und hat sich spezialisiert auf die Illustration von Kochbüchern, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Unter anderem mit dem „Gourmand Cookbook Award“, einem Preis, den nur die besten Kochbücher der Welt erhalten.



Wir bedanken uns für die Förderung!!
Auf dieser Abbildung ist das Logo der Aktion Mensch zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo Landesprogramm ländlicher Raum zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo von Leader zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo der AktivRegion Schlei-Ostsee zu sehen.