Zum Hauptinhalt springen
Klicken Sie hier um sich den Text vorlesen zu lassen.
Klicken Sie hier um den Kontrast zu verändern.
Weitere Informationen zur Barrierefreiheit.
Worterklärungen als PDF-Datei zum herunterladen.

Die Insel - Ein Ort der Sehnsucht

Mischtechnik

Technik: Mischtechnik

Kursleitung: Franziska Ludwig

Termin: 31.3.2021, 21.4.2021, 5.5.2021, 19.5.2021

Uhrzeit: 18.30 - 20.30 

Teilnehmende: bis 8 Personen

Kursnummer: D1_K02

Preis: 25 Euro pro Sitzung. Dieser Kurs ist bereits im Gange.

Ein Einstieg ist nur auf Nachfrage möglich!

Kursbeschreibung

Familie Karatze von Franziska Ludwig.

Wir finden unsere eigene Insel.

Endlich!

Nie hatten wir Zeit dafür, aber jetzt nehmen wir sie uns.

Wir brauchen kein Fahrzeug, kein Internet und keine Karte.

Nur unsere Vorstellungskraft, Farben und Papier!

Wir beginnen mit Details und Bruchstücken.

Wir tasten uns vor bis wir unsere ganz eigene Insel gefunden haben, bis unsere Insel ein Ganzes geworden ist.

In diesem Kurs werden Fantasie, Traumvorstellung und persönliches Form- und Farbempfinden zusammengebracht. Auf der Suche nach der eigenen Insel müssen viele Fragen gestellt und beantwortet werden.

Wer lebt hier, welche Pflanzen- und Tierwelt ist hier heimisch?

Gibt es verborgene Plätze, Lichtungen oder Vulkane?

Das Abenteuer beginnt in unserem Kopf und wird nach und nach zu Papier gebracht, denn dieser Sehnsuchts-Ort sieht für alle anders aus.

Ist es hier gefährlich oder friedlich, romantisch oder unwirklich, ruhig, stürmisch oder wild? Oder vielleicht sogar alles zusammen?

Das wird sich zeigen.

Die Möglichkeiten sind unermesslich groß.

Das Abenteuer kann beginnen!

Die eigene Insel wird in vier Sitzungen mit Freiräumen für Hausaufgaben über einen Zeitraum von 7 Wochen beschritten, erforscht, geformt und entdeckt. Dabei werden hier und da auch kleinste Details angeschaut und ein bisschen inventarisiert.

Bei allen Terminen gibt es gezielte Aufgaben, damit die Insel nach und nach wachsen kann. Dazu zählen Aufwärmübungen und Arbeitsvorschläge, um Überraschung, Spontanität und Intuition zuzulassen und zielgerichtet einzusetzen. Hausaufgaben und Mini-Tages-Aufgaben werden etwa alle zwei Tage per Mail zugesandt. Zum Schluss gibt es eine spannende Insel-Vorstellungsrunde.

Material

Alle Lieblingsmaterialien sind erlaubt!

Empfehlungen sind:

Din A5 und Din A3 Papier für Aquarell und Acryl sowie Zeichen-Papier

Buntstifte, weiche Bleistifte, Pinsel, schwarze Tusche, Feder

Acryl- und Aquarellfarben

Das Foto zeigt Franziska Ludwig, die Fotografin heißt Inga Sindt.

Informationen zur Kursleiterin

Franziska Ludwig studierte Kommunikationsdesign und Illustration in Kiel. Sie lebt in der Nähe von Kiel, arbeitet dort als freie Illustratorin an verschiedenen Projekten und zeichnet für Erwachsene ebenso gern wie für Kinder.

Menschen und Tiere mit menschlichen Zügen stehen im Fokus ihrer Bilder. Dabei geht es ihr besonders um die kleinen Momente, die Gefühle und Absurditäten, die der Alltag hervorbringt. 

www.franziskaludwig.de



Wir bedanken uns für die Förderung!!
Auf dieser Abbildung ist das Logo der Aktion Mensch zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo Landesprogramm ländlicher Raum zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo von Leader zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo der AktivRegion Schlei-Ostsee zu sehen.