Zum Hauptinhalt springen
Klicken Sie hier um sich den Text vorlesen zu lassen.
Klicken Sie hier um den Kontrast zu verändern.
Weitere Informationen zur Barrierefreiheit.
Worterklärungen als PDF-Datei zum herunterladen.

Mona Harry und ein Abend mit Leichtigkeit

Während der dritten Schlei-Akademie können nur wenige Zusatz-Veranstaltungen für die Öffentlichkeit stattffinden. Daher war der Abend mit Mona Harry ganz besonders. 50 Gäste waren gekommen. Mehr durften nicht teilnehmen.

Schlei Bote - Angeln & Schwansen
Kappeln/Winnemark

Veranstaltungen während der Corona-Pandemie haben Seltenheitswert und zeichnen sich berechtigterweise weder durch Leichtigkeit noch durch Unbefangenheit aus. Und auch am Donnerstagabend saßen die Gäste der Schlei-Akademie in der Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule in Sundsacker weit auseinander. Wer sich durch den Raum bewegte, tat das mit Maske. Auf der Bühne aber stand dann tatsächlich die Leichtigkeit – personifiziert von Mona Harry. Ihr etwa halbstündiger Poetry Slam sorgte zwar auch für einige kritische Denkanstöße, vor allem aber für gute Unterhaltung. Harry gelang es, mit ihren selbst geschriebenen Texten Bilder zu malen. Zwischen Staffeleien und Basketballkorb definierte sie Wind als „Himmel, der sich verlaufen hat“, sie redete über die Macht der Sprache, die Gedanken bauen könne – eben auch menschenfeindliche und klischeebeladene, sie spielte mit Worten, wechselte zwischen einfachen und nicht ganz so einfachen Inhalten, sie machte sich stark dafür, Worte mit mehr Bedacht zu wählen. Der Dank ihres Publikums, mehr als 50 Zuschauer fasste die Halle unter den aktuellen Umständen nicht, offenbarte sich in intensivem Applaus, und Mona Harry selbst freute sich offensichtlich genauso wie ihre Gäste darüber, dass sie in dieser Corona-Zeit überhaupt hatte auftreten können. Eine Zeit ohne große Leichtigkeit. Bis auf Donnerstagabend.

Von Rebecca Nordmann

Zurück
Hier sind viele unterschiedliche Menschen, auch im Rollstuhl, zu sehen, die im Zuschauerraum Platz finden.
Foto:Schlei-Akademie
Das Bild zeigt Mona Harry und Christina Kohla. Sie sind auf abstand und berühren sich mit den Ellenbogen.
Mona Harry und Christina Kohla, Foto: Schlei-Akademie

Wir bedanken uns für die Förderung!!
Auf dieser Abbildung ist das Logo der Aktion Mensch zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo Landesprogramm ländlicher Raum zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo von Leader zu sehen.Auf dieser Abbildung ist das Logo der AktivRegion Schlei-Ostsee zu sehen.